Hinweis/Teilnahmebedingung

Der FC Bayern Fanclub Hemau bietet ein rein privates und kein kommerzielles Tippspiel!

Die Tippeinsätze werden zu 100% wieder zur Auszahlung gebracht.

Es wird kein EURO als Gewinn für die Webseite oder andere Zwecke verwendet.

An diesem Tippspiel können nur Personen Teilnehmen, denen die Tippregeln und Teilnahmebedingungen bekannt sind.

Mit dem Absenden der Registrierung akzeptieren Sie folgende Teilnahmebedingungen!

Rechtliche Hinweise

Der §284 StGB stellt die Veranstaltung von öffentlichen Glücksspielen unter Strafe.
Diese droht ebenso den Teilnehmern an einem solchen unerlaubten Glücksspiel nach §285 StGB.
Zwar gibt es ein Urteil (http://www.netlaw.de/urteile/lgbo_05.htm) vom Landgericht Bochum das besagt, dass „Wetten auf den Ausgang von Fußballspielen (ODDSET-Wetten) keine Glückspiele im Sinne des StGB § 284“ sind, dies wurde aber später vom BGH aufgehoben (BGH, Urteil vom 28.November 2002 Az.: 4 StR 260/02 ‚Oddset-Wette‘).

Diese Entscheidungen beziehen sich allerdings auf die öffentliche und kommerzielle Veranstaltung eines Glücksspiels.
D.h. der Veranstalter (Oddset o.a.) behält selbst einen Teil des Einsatzes als seine Unkosten oder als Gewinn ein.

Private Glücksspiele sind jedoch legal! Da wir hier ein rein privates und nicht kommerzielles Tippspiel veranstalten, bei dem die Teilnahme nur für Personen möglich ist, die der Spielleitung bekannt sind.

Zur Klarstellung

Der FC Bayern Fanclub Hemau/Opf. bietet ein rein privates und kein kommerzielles Tippspiel !!!

Die Tippeinsätze werden zu 100 % wieder zur Auszahlung gebracht. KEIN EURO wird als Gewinn für die Webseite verwendet.
Am Tippspiel können nur Personen teilnehmen, denen die Tippregeln und Teilnahmebedingungen bekannt sind.

1. Teilnahme 

Die Anmeldung wird per Mail (info@bayernfans-hemau.de) beantragt (Angabe von Vor-/Zuname, Nickname).

Mit Absendung des Anmeldeantrags werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und der Teilnehmer durch eine E-Mail über die Anmeldung informiert und ein Einladungscode versandt. Bereits angemeldete Tipper brauchen sich nicht erneut anmelden, es ist lediglich die Teilnahmegebühr zu entrichten.

Der FC Bayern Fanclub Hemau/Opf. hat das Recht, eine Teilnahme zu verweigern.

Personen unter 18 Jahren sind  von der Teilnahme ausgeschlossen.

2. Widerrufsrecht 

Der Spieler ist berechtigt, die Teilnahme der Tippgemeinschaft innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Anmeldebestätigung zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist per E-Mail an: info@bayernfans-hemau.de zu erklären.
Zur Fristwahrung genügt der Zeitstempel der Absendung.

3. Gewinnabrechnung 

Die anfallenden Gewinne werden zu 100 % an die Mitspieler ausgeschüttet und zwar entsprechend ihren jeweiligen Platzierung der Tippgemeinschaft. Der Mitspieler kann auf der Webseite von Kicktipp den Tippablauf verfolgen.

4. Teilnahmegebühren 

Die Teilnahmegebühren in Höhe von 17 € (0,50 €/Spieltag) ist direkt nach Anmeldung, spätestens aber bis zum 2. Spieltag, vorrangig per Banküberweisung zu entrichten (Bankverbindungsdaten werden per Mail mitgeteilt).

Teilnehmer welche die Gebühr nicht entrichtet haben, werden vom Tippspiel ausgeschlossen und der Account gelöscht.

5. Gewinnauszahlung (abhängig von der Teilnehmerzahl)

Die Auszahlung erfolgt durch den Vorsitzenden an die einzelnen Mitspieler gemäß folgender Aufteilung
Erster Platz: 50% der eingezahlten Gebühren
Zweiter Platz: 30% der eingezahlten Gebühren
Dritter Platz: 20% der eingezahlten Gebühren

Als Trostpreis (nur bei ausreichend viele Teilnehmer) gibt es einen Kasten Bier (SELBSTABHOLUNG). Wer diesen erhält, wird erst nach Feststellung der gesamten Teilnehmer mitgeteilt (i.d.R. 5.-letzter Platz). Je nach Teilnehmerzahl behält sich der FC Bayern Fanclub Änderungen in der Gewinnverteilung vor.

6. Datenschutz

Der FC Bayern Fanclub speichert und verarbeitet die vom Spieler angegebenen Personendaten im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass seine  Daten über EDV verwaltet und gespeichert werden.

Adolf Pöppl, Vorsitzender
Alle Rechte vorbehalten